Get ready for 2024!

Januar 11, 2024
Max Widnig

Mit Motivation ins neue Jahr

Im vergangenen Jahr ist unsere Community stark gewachsen. Es ist so schön zu sehen, wie motiviert unsere Mitglieder:innen sind und dass sich, durch die geteilte Leidenschaft des Surfens, echte Freundschaften entwickelten. Vor allem bei den Surf Camps lernt man sich besser kennen und stärkt die zwischenmenschliche Beziehung.

Wir waren in 2023 wieder zweimal gemeinsam am Meer (Frankreich & Portugal) und konnten erneut unvergessliche Momente miteinander teilen. Außerdem wurden regelmäßige Trainings in Kärnten durchgeführt (Surfskate, Paddel, Yoga, Fitness) und auch dieses Angebot wurde extrem gut angenommen. Ganz besonders haben dieses Jahr die Riversurf Trips und Wakesurf Sessions herausgestochen, die sich unsere Mitglieder:innen eigenständig in unserer exklusiven WhatsApp Gruppe organisiert haben.

Wir sind total begeistert, dass der Verein von den Mitglieder:innen super angenommen wird und genau das wollen wir natürlich im neuen Jahr beibehalten und fördern. Gerade weil einige Mitglieder:innen hoch motiviert waren/sind, wurde im Dezember bei der Jahreshauptversammlung in Villach ein neuer Vorstand gewählt und wichtige Veränderungen für das neue Vereinsjahr besprochen. Im folgenden Blog Post bekommst du erste Informationen zur neuen Vereinsstruktur und einen Teaser für das Jahr 2024!

1. Neuwahl des Vorstandes

Der Vorstand und die Rechnungsprüferinnen wurden einstimmig wie folgt gewählt:

  • Obmann: Max Widnig
  • Obmann Stv.: Lukas Wriessnegger
  • Kassiererin: Lisa Steinbrugger
  • Schriftführerin: Xena Comanelea
  • Rechnungsprüferin 1: Stefanie Rabensteiner
  • Rechnungsprüferin 2: Raphaela Gischa

2. Beitrittsgebühr & Mitgliedsbeitrag

Es ist weiterhin keine Beitrittsgebühr fällig, jedoch wurde einstimmig entschieden, dass wir einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von 20€ einführen. Dieser dient einerseits der Planbarkeit unserer Tätigkeiten, andererseits können wir dadurch ggf. Trainings und Trips attraktiver gestalten. Der jährliche Mitgliedsbeitrag ist somit ab sofort für ALLE Mitglieder gültig!

Solltest du bereits ein Mitglied des Vereines sein, dann hast du dazu auch eine E-Mail erhalten – check im Zweifelsfall auch den Spam-Ordner!

3. Trainings

  • Der Montag hat sich bei uns bereits seit der Gründung als UNSER Trainingstag etabliert und das bleibt auch weiterhin so. Regelmäßige Trainings finden somit weiterhin Montags statt (Feiertage und Schulferien ausgenommen).
  • Es wurde einstimmig entschieden, wieder einen jährlichen Trainingsbeitrag einzuführen (Wie bereits 2022):

Das jährliche Trainingsabo beträgt 100€ pro Jahr und beinhaltet die Teilnahme an allen regelmäßigen Trainings, davon ausgenommen sind Trips und Camps. Das Trainingsabo kann ab sofort gekauft werden. 

Der Grund dafür: Wir hatten im Sommer einen 10er Block angeboten, der leider nicht wie erwartet angenommen wurde. Wir wissen nicht genau warum, jedoch denken wir, dass es einerseits im Sommer sehr viel Alternativangebot gab, und dass durch fixe Terminvorgaben die Teilnahme daran zu unflexibel gestaltet war. Mit dem jährlichen Trainingsabo wollen wir diese Flexibilität wieder möglich machen, denn wir als Surfer:innen sind ja auch oft unterwegs und dadurch ist es einfacher möglich zu Trainings zu kommen, wenn man im Lande ist.

Dieses Abo ist optional und muss NICHT von allen Mitgliedern gekauft werden!

P.S.: Ein Probetraining ist weiterhin kostenlos und ohne Mitgliedschaft möglich!

4. Neugestaltung der Surfcamps

Wir möchten in diesem Jahr die Surf Camps mit Surf Trips erweitern. Surf Camps sollen weiterhin einen Einstieg zum Surfen bieten und diese sind auch für Neulinge leicht zugänglich.

Surf Camps haben einen Fixpreis und beinhalten die Unterkunft + Verpflegung, sowie Surf Lessons inkl. Equipment und eine Ansprechperson vor Ort.

Surf Trips hingegen werden individuell in unserer WhatsApp Gruppe organisiert, ohne Ansprechperson vor Ort, ohne Verpflegung, ohne Equipment, etc. Dadurch können vereinsinterne Surf Trips ans Meer noch kostengünstiger gestaltet werden.

2024 Teaser

Dieses Jahr gibt es erstmals kein Surf Camp in den Osterferien 🙁

Jedoch planen wir bereits verschiedene Events für den Sommer, sowie ein Surf Camp im Herbst. 

Stay up to date und abonniere hier unseren Newsletter, den wir dieses Jahr regelmäßig aussenden (ca. 1x/Monat) 🙂

Das waren die wichtigsten Neuigkeiten/Änderungen für das neue Jahr.

Du hast Fragen? Dann melde dich gerne bei uns!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Surf Team Carinthia Logo

Jetzt Mitglied werden!

10 + 11 =

Join our WSL Fantasy Surf League

Wähle die besten Surfer:innen für alle WSL Stops aus und miss dich mit der Auswahl anderer. Klicke hier, erstelle dir einen WSL Account und komm in unser Team!

CAMINO SURF X SURF TEAM CARINTHIA

CAMINO SURF X SURF TEAM CARINTHIA

Wir sind stoked über die Zusammenarbeit! Ab sofort erhalten alle Mitglieder vom Surf Team Carinthia einen 5%-Discount auf Unterkunft + Surfkurs + Surf-Equipment auf die Buchung von CAMINO SURFCAMPS! Der Discount zählt für alle…

Shape Your Own Board: Paulsen Surf Garage

Shape Your Own Board: Paulsen Surf Garage

Wir haben als Verein seit diesem Jahr einen neuen coolen Kooperationspartner: Paulsen Surf Garage! Seit 6 Jahren shaped Paul Ocean-, Wake-, Kite- und Riversurfboards in seiner Garage in der Nähe von Tulln an der Donau. Er selbst ist begeisterter Surfer und ein fester...